Bild Herr Wagner_Log(1)

Am Puls der Gesetzgebung:
Christian Wagner übernimmt Vorsitz der SGB V-Kommission

owamed Gruppe, November 2020

Seit dem 5. November 2020 ist Christian Wagner, Fachanwalt für Medizin- und Sozialrecht, Vorsitzender der SGB V-Kommission. Er tritt damit in die Fußstapfen des bisherigen Vorsitzenden, Ulrich Knispel, Vorsitzender Richter a.D. am Landessozialgericht Essen, und ist ab sofort an vorderster Front, wenn es um gesetzgeberische Vorhaben im Bereich Medizinrecht geht.

„Die Tätigkeit als Vorsitzender der SGB V-Kommission des DSGT ist eine schöne Möglichkeit direkt in die gesetzgeberischen Gestaltungsprozesse eingebunden zu sein und somit frühzeitig zu erfahren, welche Neuerungen angestrebt werden“, erklärt Christian Wagner sein Engagement. Die in der Kommission behandelten Themen passen hervorragend in das Portfolio der owamed Gruppe und erweitern meine Tätigkeit auf die Rechtspolitik und -entwicklung in den Bereichen Krankenversicherung, Vertragsarzt- und Krankenhausrecht.“

Der Deutsche Sozialgerichtstag e.V., der die Kommission einberuft, ist ein interdisziplinärer Fachverband, dem Richter, Rechtsanwälte, Rentenberater, Verfahrensbevollmächtigte von Verbänden, Vertreter von Behörden, Angehörige der Rechtswissenschaft, Medizinische Sachverständige und Entscheidungsträger aus der Gesetzgebung angehören.

„Diese Rechtsbereiche sind sozialstaatliche Aufgaben“, so Rechtsanwalt Christian Wagner. „Unser Ziel als Gruppe ist es auch sozialpolitische Aktivitäten zu fördern sowie die einheitliche Rechtsanwendung und die wissenschaftliche Forschung dazu zu unterstützen.“

Christian Wagner ist als Fachanwalt für Medizin- und Sozialrecht im Juli 2019 in die owamed Gruppe gekommen und führt seit April 2020 die owamed Rechtsberatung. Unter dem Motto Gemeinschaftlich neue Wege ausloten und zusammen begehen bietet er eine vollumfängliche medizin-, sozial- und arbeitsrechtliche Beratung für den Health Care-Sektor an. Weitere Informationen zur owamed Rechtsberatung finden Sie hier:

https://owamed-gruppe.de/rechtsberatung/